Stromausfall – Internet weg 1


In Ägypten ist das Stromnetz nicht so wirklich besonders. Die Hauptleitung zu unserem Haus besteht aus 2 3-poligen Kabeln, die mit Klebeband zusammengehalten werden und durch die Bäume geschwungen sind.

Ebenso gibt es täglich für mindestens 1 Stunde Stromabschaltung, da es immer noch sehr warm ist und viele Menschen ihre Klimaanlage laufen haben. Grundsätzlich kann man damit schon rechnen (wobei es bei uns meist zwischen 21 und 22 Uhr ist), aber manchmal kommt dann noch tagsüber etwas dazu. Das Schlimmste daran ist, dass natürlich Internet etc. auch nicht geht und wenn in der Region wo die Internet Zentrale ist, der Strom abgestellt wird, dort dann noch mal nicht geht. Ebenso kann es passieren, dass beim Anschalten des Stroms etwas mehr als die 220 Volt durch die Leitungen geschickt wird, was so manche Geräte ja garnicht leiden können. So hat es heute gleich mal unseren WLAN Router zerdeppert. Blos gut, dass ich noch Ersatz dabei habe.

Übrigens, falls ihr benachrichtigt werden wollt, wenn wir etwas Neues schreiben, dann tragt doch einfach eure Emailadresse auf unserer Seite ein. Dann bekommt ihr nämlich automatisch eine Nachricht, wenn etwas Neues erscheint.


Schreibe einen Kommentar

Ein Gedanke zu “Stromausfall – Internet weg

  • Gunther Kuhn

    Hallo Ihr Lieben,
    Puffert mit altenKW Batterien zwischen. So zabt Ihr wenigsten eine S8cherheit für Eure Rechner. Haben wir in der Türkei gemacht.