Zuckerrohr 1


P1060720 (Large)Zuckerrohr ist eine Pflanze der Süßgräser (Durchmesser von 20 bis 45 mm, erreichen eine Höhe von 3 bis 6 Meter) und ist der wichtigste Lieferant für die Herstellung von Haushaltszucker. Zuckerrohr wird weltweit in den Tropen und Subtropen (Wachstumstemperaturen zwischen 25 und 30 Grad, der Wasserbedarf ist hoch) hergestellt und stellt ca. 70 % der Zuckerproduktion. Die Halme werden direkt über dem Boden abgeschnitten, dieses geschieht meist per Hand in Schwerstarbeit.

In Ägypten wird sehr viel Zuckerrohr auf den fruchtbaren Feldern rechts und links vom Nil angebaut und in riesigen Fabriken weiterverarbeitet. Der Zuckerprokopfverbrauch ist enorm. Extrem gesüßter Tee oder Kaffee und in Zuckersirup getränkte Nachspeisen (z. B. Baklava) versüßen das tägliche Leben.  Außer zur Gewinnung von Zucker, ist der durch Pressen gewonnene Zuckerrohrsaft äußerst beliebt. In unzählige Saftläden kann man frischgepresste Säfte, Angebot je nach Saison pur oder gemischt mit Zuckerrohrsaft, genießen. Gekühlt, eine echte Köstlichkeit!

IMG_20150313_192022 (Large)Eine weiterer Verwendungszweck ist die Herstellung von Alkohol. Seit ein paar Tagen blubbert es lustig in unserem Maischefass, gut gefüllt mit 150 Gläsern frisch gepressten Zuckerrohrsaft. Wir sind schon sehr gespannt auf das Ergebnis!

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Schreibe einen Kommentar

Ein Gedanke zu “Zuckerrohr

  • Reiner Schinkinger

    wohl bekomms 🙂
    aber Zucker macht ja auch glücklich und…..

    Alkohol ist den Anhängern des wahren Glaubens nicht gestattet…..
    also helft ihnen, dem Übel nicht nachzugeben.

    Und vernichtet das Ganze.