Bei der Deutschen Botschaft


image

Gestern ging es nach Kairo zur Botschaft.  Eigentlich sollte es ein Antrittsbesuch sein,  in dem die letzten Fragen des Status etc.  Geklaert werden sollten.  Doch leider kam alles ganz anders.  In Deutschland muss nun neu verhandelt werden.  Den Status der Vorherigen werden wir zumindest aktuell nicht erhalten.  Das bedeutet auch,  dass wir uns nun um Visum,  Aufenthaltsgenehmigung etc.  Selbst kümmern müssen. Ebenso verliert das Auto die Botschaftsnummernschilder und wir müssen es ummelden.  Viel Arbeit und weiterhin Ungewissheit kommen auf uns zu.  Schade.  Dafür hatten wir am Abend noch einen sehr schönen deutschen Evangelischen Gottesdienst.  In Ägypten gibt es nämlich einen deutschen Pfarrer und es wird auch regelmäßig in Alexandria Gottesdienst gefeiert.  Man muss sich halt die positiven Dinge des Tages merken…

Schreibe einen Kommentar