Archiv für den Tag: 14. Januar 2017


Innerhalb von Kamerun gibt es verschieden Möglichkeiten sich Fortzubewegen.  Neben dem nicht sehr verbreiteten privaten PKW gibt es zwischen Douala und dem Norden eine Zugverbindung,  dessen Gleise noch von der deutschen Kolonialmacht gebaut worden sind und gefühlt seit dem auch nicht mehr renoviert wurden.  Also ist das Fortbewegungsmittel der Wahl […]

Kamerun 5 –  Eine Busfahrt ist nicht lustig